Über mich

Über mich

Gabriele Barth

 

Praxisinhaberin seit Juni 1993

Ich bin Jahrgang 1967, lebe seit knapp 30 Jahren in Hamburg und habe als allein erziehende Mutter 3 wunderbare Söhne großgezogen.

Meine Interessen sind vielfältig, ich bin ein Familienmensch, liebe Trubel genauso wie Ruhe, pflege intensive Freundschaften und lasse mich gerne von Menschen und Dingen inspirieren. Mein großes Einfühlungsvermögen, meine zwischenmenschliche Wärme und meine analytische Denkweise sind meine Stärken. Mein Umgang mit anderen Menschen ist geprägt durch meine Offenheit, meine positive Grundeinstellung und meinen Tiefgang. Mein Humor und mein Mut unkonventionell zu denken, hilft im Privaten wie im Beruflichen, um vertrackte Situationen zu entwirren und Schwierigkeiten zu meistern.

 

Mein beruflicher Werdegang:

Nach Stationen in St. Gallen (CH, Sprachheilschule St. Gallen), in Konstanz (Sozialpädiatrisches Zentrum) und Hamburg (AK Altona, HNO/Neurologie/Geriatrie) leitete ich

von 1993 bis 2020 meine eigene Praxis für Logopädie und Systemische Therapie in Hamburg - Lurup mit einem großen Team aus 8-12 angestellten und freiberuflichen Kolleg*innen.

In diesem Kontext begleitete ich Menschen von 2 - 98 Jahren und arbeitete intensiv mit Eltern / Angehörigen, Kindergarten / Schule, Familienhilfe, Kolleg*nnen aus Krankengymnastik / Ergotherapie / Frühförderung, Psychologie, Medizin und Arbeitswelt zusammen.

 

Im Systemischen Therapie- und Beratungskontext sowie im Coaching arbeitete ich mit Einzelpersonen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene), Familien und Paaren. In diesem Rahmen habe ich zudem unzählige Erziehungsberatungen und Elterncoachings durchgeführt.

Egal ob im Rahmen meiner logopädischen Arbeit, beim interdisziplinären Austausch, bei meiner Mitarbeiterführung oder Teamentwicklung war mein Vorgehen geprägt von meiner Systemischen, ganzheitlichen Sichtweise und Grundhaltung und einer vertrauensvollen Beziehung als Fundament der Zusammenarbeit.

 

Nach 27 Jahren begeisterter, intensiver Praxisarbeit und vielfältigen Fort-,  Aus-, und Weiterbildungen kann ich auf einen riesigen Erfahrungsschatz zurückgreifen, den ich nun in meiner neuen Praxis für Systemische Therapie und ganzheitliches Coaching im
Therapie Und Netzwerk Sillem 38 im Raum für Potenzialentfaltung einsetzen möchte.

Qualifikation

 

Ausbildungen / Methodenvielfalt:


  • Systemische Therapie / Systemische Grundhaltung als Basis aller Arbeitsbereiche ( Ausbildung 2003 – 2006 im PPSB- Hamburg, Mitglied im DGSF und SYDEN e.V.) )
  • Brainlog ®, EMDR – Techniken (EMDR – Akademie Ulrike und Andreas Zimmermann ) zur Verarbeitung und Auflösung emotionaler oder körperlicher Themen
  • Ganzheitliche Heilarbeit und energetische Körperarbeit, Bewusstseinsarbeit ( Ausbildung Divine Intervention, Weiblichkeitsarbeit, regelmäßige Arbeitsgruppen, Kurse und Supervision seit 2013 bei Sylvia Bruss, Heilerin und Bewusstseinscoach )
  • Staatlich anerkannte Logopädin seit 1990, 1993 – 2020 Leitung einer großen Praxis für Logopädie und Systemische Therapie in HH-Lurup mit 8-12 Mitarbeiter*innen, unzählige Fortbildungen
  • Anwendung von doTerra Aromaölen bei Bedarf zur Unterstützung der emotionalen und physischen Stabilität, Aroma Touch Handmassage zur Entspannung
  • Innere Kind – Arbeit
  • Bewusstheitsarbeit n. Eckhart Tolle
  • Tools aus Brainlog® und EMDR: Einsatz der EMDR – Lichtbrillle bzw. Einsatz von bilateraler Musik z.B. zur Stressreduktion, zum Selbstmanagement, bei Tinnitus, zur Unterstützung eines gesunden Schlaf-Wachrhythmus

 

 

Basierend auf meiner Systemischen Ausbildung und meiner langjährigen Erfahrung ist mir meine fundierte Methodenvielfalt sehr wichtig, um Sie entsprechend Ihrer Bedürfnisse und Ziel optimal zu begleiten.